DIY für Katzen

DIY – Catwalk einfach und günstig selber bauen

IMG-20140713-WA0012

Material:

  • Regalbretter (z. B. „LACK“ von IKEA) in verschiedenen Größen
  • Schrauben und Dübel für die Wand
  • je nach Wandbeschaffenheit oder eigenem Geschmack Winkel
  • Teppichbodenfliesen (oder ähnliches)
  • Doppelseitiges Klebeband

Außerdem:

  • Bohrmaschine
  • Akkuschrauber oder Schraubenzieher

Da unsere Katzen gerne alle möglichen verschiedenen Ebenen in unserer Wohnung benutzen, wurde uns klar – ein Catwalk muss her!
Nach langem Stöbern im Internet und der Einsicht, dass es nur begrenzte und dann meist sehr teure Vorrichtungen oder Maßanfertigungen zu kaufen gibt, kamen wir zu dem Entschluss, selbst einen Catwalk zu bauen. Dazu befestigten wir einfache Regalbretter (hier von IKEA) nach Anleitung des Herstellers an der Wand. Um die Stabilität der Bretter zu Gewährleisten sicherten wir sie zusätzlich mit je zwei Winkeln ab. Im Anschluss beklebten wir die Flächen der Regalbretter mit zugeschnittenen Teppichbodenfliesen mittels doppelseitigem Klebeband, um den Katzen Halt zu bieten.

 

Wichtig: Bitte beachtet vorher, dass die Wand, in die ihr bohren wollt, frei von Rohren und Leitungen ist!

Der fertige Catwalk wurde nach erster vorsichtiger Inspektion von Elli und Leonie gut angenommen und ausgiebig genutzt.

IMG-20140713-WA0001

IMG-20140713-WA0002

DSC_1124

DSC_1120

DSC_0898

Advertisements

6 Kommentare zu „DIY – Catwalk einfach und günstig selber bauen

  1. Hallo Tessa,
    Dein Catwalk ist wirklich toll geworden. Sag mal, hast Du das längere Brett über der Tür auch noch mit zusätzlichen Winkeln gesichert? Oder hält das so?
    Wir wollen auch etwas ähnliches für unsere beiden Samtpfoten bauen. An einer Stelle haben wir eine Doppeltür, über die ein Brett soll. Da überlegen wir noch, wie wir das am besten machen, damit es auch mal ein heftigeres Toben aushält. Deshalb frage ich.
    Ich freue mich auf weitere, tolle DIY-Tipps von Dir.
    Liebe Grüße
    Jealle

    1. Hallo Jealle,
      schön, dass Dir der Catwalk gefällt! 🙂
      Die Bretter sind, wie oben schon beschrieben von Ikea. Für die kleinen sind nur zwei Schrauben zur Befestigung vorgesehen. Das große hingegen wird anders montiert und ist somit auch um einiges stabiler. Im Lieferumfang enthalten sind hierfür eine Wandhalterung und das Brett. Die Wandhalterung wird mit sechs Schrauben (oder auch mehr ich bin mir nicht mehr ganz sicher) und Dübeln (sollte man sich dazukaufen) an der Wand befestigt. Das Brett wird anschließend auf eine Schiene, die später nicht zu sehen ist, geschoben und nochmals auf der Unterseite festgeschraubt. Unsere Katzen toben da auch ziemlich drauf rum und bis jetzt bewegt es sich keinen Millimeter. 🙂
      Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen und würde mich auch sehr freuen, Dein Ergebnis zu sehen. 😉
      Liebe Grüße
      Tessa

  2. Hallo Tessa, der Catwalk ist ja super toll! Das merke ich mir auf jeden Fall! Ob es was für meine beiden Tiger ist, weiß ich allerdings nicht, aber wer weiß, vielleicht probiere ich es mal aus, danke für die Idee! Viele Grüße
    Johanneliese

    1. Liebe Johanneliese, vielen Dank! 🙂 ich bin mir sicher, darüber freut sich jede Katze, probier es einfach mal aus! Du darfst mir dann auch gerne von deinen Erfahrungen berichten, da wäre ich sehr gespannt drauf! 🙂 Liebe Grüße, Tessa

    1. Hi, sorry dass die Antwort jetzt erst kommt! Nach oben sind sie Ca 80 cm auseinander. Ich hoffe das nützt dir trotzdem noch. Über Fotos würde ich mich riesig freuen, falls du es nachbaust!
      Liebe Grüße,
      Tessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s