Rezepte

Vegane Crêpes mit Erdbeer-Schoko-Füllung

DSC_1326

Heute habe ich ein veganes Rezept für euch vorbereitet!

Zutaten für den Teig für 6 – 8 Crêpes:

  • 250 g Vollkornmehl (Weißmehl geht natürlich auch)
  • 300 ml Sojamilch
  • 250 ml Wasser
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Öl

Außerdem:

  • Schokocreme
  • Erdbeeren

Für den Crêpe-Teig, die Zutaten mit einem Schneebesen verrühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Wenn der Teig zu dickflüssig ist, einfach noch etwas Sojamilch dazugeben. Eine beschichtete Pfanne erhitzen (ohne zusätzlichem Öl). Ich verwende hierfür meinen Crêpe-Maker. Eine kleine Menge Teig darauf verteilen. Sobald die Oberfläche nicht mehr flüssig ist, den Crêpe wenden und dessen Mitte vorsichtig mit der Schokocreme (Rezept siehe unten) bestreichen. In Scheiben geschnittene Erdbeeren darauf platzieren und den Crêpe falten. Eventuell noch mit etwas Agavendicksaft und ein paar Erdbeeren garnieren.

Zutaten für die Schokocreme:

  • 100 g Nussmus
  • 2 – 3 TL Kakaopulver
  • 3 EL Agavendicksaft (ich denke jeder andere Sirup geht auch)

Alles Zutaten glatt rühren und bei Bedarf noch mehr Sirup darunter mischen.

Ich liebe Crêpes, nur gibt es dabei einen Nachteil: Erst wenn alle anderen satt sind, kann man selbst auch essen. 🙂

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s