DIY - Selbstgemachtes

DIY – Ohrringe

Auch wenn ihr es schon nicht mehr hören lesen könnt, ich hoffe ihr habt die Silvesternacht gut überstanden!

Das Feuerwerk habe ich, gemeinsam mit meinem Liebsten und einem Freund, vom Münchner Olympiaberg beobachtet. Von dort aus hat man einen tollen Blick über die Stadt. Meine Kamera durfte da natürlich nicht fehlen! Hier ist eine kleine Auswahl an Bildern.

Feuerwerk1

Feuerwerk2

Feuerwerk3

Feuerwerk4

Auch mit meinem Blog möchte ich kreativ ins neue Jahr starten, deshalb habe ich ein kleines, aber feines DIY vorbereitet – Ohrringe.

Ohrringe

Dafür benötigt ihr:

  • 2 Kettelstifte
  • 2 Ohrhaken
  • 2 schöne (größere) Perlen
  • 2 etwas kleinere Perlen
  • 4 kleine Glasperlen 
  • Rundzange

OhrringeMaterial

Fädelt zuerst die mittelgroßen Perlen je auf einen Kettelstift. Anschließend die beiden kleinen als Abstandhalter und zum Schluss die große. Nun müsst ihr das Ende nur noch zu einer Öse verbiegen und den Kettelstift in den Ohrhaken einhängen. Solltet ihr Kettelstifte mit einem flachen Ende statt einer Öse haben, fädelt die Perlen einfach in umgekehrter Reihenfolge auf. Das Ende biegt ihr nun wieder zur Öse und hängt diese in den Ohrhaken ein. So habt ihr in Windeseile ein neues Paar Ohrringe und Frau kann bekanntlich nie genug davon haben.

Tessa

Advertisements

4 Kommentare zu „DIY – Ohrringe

  1. Chice Ohrringe!

    Und wir hatten Recht! Wir wussten es einfach! Wir wussten, dass wir mit Deinem Weihnachtsgeschenk eine Menge Spaß haben werden! Tolle Bilder die Du da mit uns teilst! Danke dafür!

    LG und einen schönen Abend
    AnDi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s