DIY - Selbstgemachtes

DIY – Kosmetiktäschchen… für Stifte

Nach drei stressigen Wochen, kommt nun auch endlich einmal wieder ein Beitrag von mir. Neben der Arbeit und ein bisschen Haushalt blieb die letzten Tage leider nicht mehr viel Zeit für meinen Blog. Auch das Nähen und Backen kam etwas zu kurz. Gut, dass ich euch noch nicht alle meine fertigen Projekte vorgestellt habe.

Heute möchte ich euch mein neues Kosmetiktäschchen zeigen. Ich verwende es allerdings für Stifte, da es etwas größer ist als die Standard-Schlampermäppchen, die es in Schreibwarenläden zu kaufen gibt und somit auch mehr Platz für meine Schreibutensilien bietet.

KosmetiktäschchenStiefel1

Das Schnittmuster ist von Ina von pattydoo.de. Auf ihrer Seite gibt es sogar ein Video, mit dessen Hilfe man das Täschchen ganz einfach Schritt für Schritt nachnähen kann.

KosmetiktäschchenStiefel2

Vor einiger Zeit wurde ich von der lieben Monika von FIMONI & MORE für den Liebster Award nominiert. Vielen lieben Dank dafür! Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut! Die Antworten werdet ihr bald zu sehen bekommen. Momentan tue ich mich noch ein bisschen schwer, elf neue Fragen zu finden.

Es liegt noch eine etwas anstrengendere Woche vor mir, danach solltet ihr aber wieder regelmäßiger von mir hören bzw. lesen. Das nehme ich mir jedenfalls vor. Ein paar neue Ideen habe ich auch schon, die darauf warten, verwirklicht zu werden.

Damit wünsche ich euch einen angenehmen Freitag und ein entspanntes Wochenende.

Tessa

Advertisements

6 Kommentare zu „DIY – Kosmetiktäschchen… für Stifte

  1. Hallo Tessa!

    Schön, dass Du wieder da bist! Wir haben Dich schon vermisst!!!

    Oh, der Liebster-Award! Glückwunsch! Da haben wir auch schon mitgemacht. 🙂

    Das Mäppchen ist chic geworden und wir sind schon gespannt was da in der nächsten Zeit noch von Dir kommen wird! 😉

    LG
    AnDi

    1. AnDi, schön das zu hören! Vielen lieben Dank!
      Ich gebe mir Mühe, jetzt wieder mehr zu schreiben. Es gab so viel zu tun, dass ich meine freien Minuten lieber zum Entspannen genutzt habe. 😉 Ein schlechtes Gewissen hatte ich trotzdem, weil ich euch alle so vernachlässigt habe. Trotzdem habe ich immer mal wieder auf eurem Balkon vorbei geschaut 😉 Ihr kommt ja richtig voran! Sehr schön!

      Liebe Grüße,
      Tessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s