DIY - Selbstgemachtes

DIY – Monstermäßige Vatertagskarte

Einen Tag verspätet möchte ich euch heute meine Vatertagskarte zeigen.

VatertagskarteZähnchen
Da ich leider etwas spät dran war, musste ich als Hintergrund eine der rosa Karten verwenden, die ich noch zu Hause habe. Nach einigem Überlegen, wie ich die Karte gestalten sollte, fielen mir Jesses Freebies ein. Die liebe Jessa von Useless Trinkets hat die süßen Tierchen selbst gezeichnet und zum Download zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank, Jessa!
Ich druckte also „Zähnchen“ aus und erweckte ihn mit Aquarellfarben zum Leben.

Heute sollte die Karte hoffentlich ihr Ziel erreichen, ich bin gespannt, wie sie ankommt!

Ein schönes verlängertes Wochenende, oder für all diejenigen, die wie ich heute arbeiten müssen einen ruhigen Arbeitstag!

Tessa

Advertisements

6 Kommentare zu „DIY – Monstermäßige Vatertagskarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s