Rezepte

Blitzgericht: One Pot Pasta

Mit einem leckeren Blitzgericht möchte ich nun die Pause, die meine Münzparade für „normale“ Beiträge verursacht hat, beenden. Bei diesem schnellen Gericht handelt es sich heute um One Pot Pasta, bei dem alle Zutaten in einen Topf kommen. Das tolle an One Pot Pasta ist meiner Meinung nach, dass es so vielseitig zubereitet werden kann und kaum Zeit in Anspruch nimmt.

OnePotPasta

Zutaten für zwei Portionen:

  • 250 g Nudeln (frische sind besonders schnell Zubereitet)
  • 2 EL Frischkäse
  • ca. 15 Cocktailtomaten
  • 2 TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe zum würzen

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Das Wasser bis auf etwa einen EL abgießen und den Frischkäse zugeben. Das ganze kurz erhitzen und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe je nach Geschmack würzen. Zum Schluss die Cocktailtomaten halbieren und ebenfalls kurz erhitzen – Guten Appetit!

Lasst es euch schmecken!

Tessa

Advertisements

Ein Kommentar zu „Blitzgericht: One Pot Pasta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s