Freutag

Taschen hat man nie genug – Taschentausch-Freutag

An diesem Freutag möchte ich euch endlich von meiner wunder-wunderschönen Tasche erzählen, die ich im Rahmen von Doros Taschentausch anlässlich ihres Bloggeburtstages erhalten habe.

Anna von schwarzweiß & kunterbunt hat für mich diese tolle Emma gezaubert. Der Boden ist aus türkisfarbenem Wachstuch, den schwarzen Stoff in der Mitte hat sie in der gleichen Farbe bestickt und auch der Blümchenstoff für die Träger passt einfach perfekt dazu! Ich bin richtig begeistert und benutze sie schon fleißig! Ein riesengroßes Dankeschön, liebe Anna! Als ich in deinem Beitrag gelesen hatte, dass dein Wichtel eher „erwachsen“ näht, habe ich mir insgeheim schon gewünscht, dass du mich meinst, denn diese Emma ist einfach nur toll!

Meine Tasche ging übrigens an die liebe Marietta.

Des Weiteren freue ich mich darüber, dass ich seit heute einen selbstbemalten Weihnachtsteller besitze. Demnächst darf darauf ein Adventskranz seinen Platz finden. Naja Kranz ist nicht ganz richtig, denn dank meiner alles-anknabbernden Samtpfoten werde ich wohl dieses Jahr auf Tannenzweige verzichten. Den Teller zeige ich euch dann im Beitrag zum Adventskranz. In München gibt es eine Art Café, in dem man Keramik bemalen kann. Vor genau einer Woche war ich dort das erste Mal und habe mich mit einer Freundin mal wieder kreativ ausgetobt. Davon aber bei Gelegenheit mehr.

Mein Adventskalender kunterbunt & lecker nimmt langsam Gestalt an. Zwar komme ich stressbedingt selbst kaum dazu, etwas zu nähen, zu basteln oder für meinen Blog vorzubereiten, dafür aber sind die Teilnehmer(innen) sehr fleißig! Der ein oder andere Türchenbeitrag ist schon bei mir angekommen. Vielen Dank euch allen, für eure kreative Beteiligung! Ihr seid super!

Adventskalender2015Blog

Außerdem freue ich mich sehr, gerade noch rechtzeitig bei Judiths Blogaktion mitmachen zu können. Ihr Blog schönallerliebst feiert Geburtstag und hier könnt ihr meinen Beitrag dazu finden.

Ich freue mich natürlich auch sehr darüber, dass ich diese Woche mit meinem Liebsten seinen Geburtstag feiern konnte. Zwar mussten wir beide an dem Tag arbeiten, aber die „Spectre“-Premiere kam da gerade recht. Habt ihr den neuen James Bond Film schon gesehen und worüber konntet ihr euch so freuen?

Bis bald,

Tessa

Advertisements

9 Kommentare zu „Taschen hat man nie genug – Taschentausch-Freutag

  1. Liebe Tessa!
    Du hast eine super schöne Tasche bekommen! Toll! Und die Du genäht hast ist ebenfalls total schön!
    Vielen Dank, dass Du mitgemacht hast. Ich hab mich sehr gefreut, dass Du dabei warst.
    Meinen Beitrag zum Adventskalender bekommst Du voraussichtlich am Montag. Eher schaffe ich es leider nicht. Ich bin aber schon sehr gespannt und finde die Idee immer noch total schön!
    Liebe Grüße,
    Doro

    1. Danke, liebe Doro! 🙂 Ich fand es schön, dabei zu sein!
      Stress dich nicht wegen deinem Beitrag zum Adventskalender! 😉 Sag einfach bescheid, falls du noch ein bisschen mehr Zeit brauchst!
      LG, Tessa

  2. Liebe Tessa,

    schön, dass Dir meine Tasche gefällt 🙂 ich wünsch Dir ganz viel Freude damit!

    LG anna

    Ich bin übrigens gar kein James Bond Fan & werde den Film nicht schauen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s