Adventskalender 2015: kunterbunt & lecker

kunterbunt & lecker – 21

Dass die liebe Ingrid gerne näht, verrät schon der Name ihres Blogs Nähkäschtle. Und sie näht viel! Von Kleidung über Taschen und Täschchen bis hin zu Deko findet man bei ihr alles. Außerdem ist Teil der Weihnachtscountdown-Wichtelwerkstatt-Linksammlung, wo jede Woche bei einem anderen Blogger selbstgemachte weihnachtliche Dinge zu einem bestimmten Thema gesammelt werden.

Kunterbunt&leckerZahlen

Tag 5 Tag 19 Tag 6 Tag 12 Tag 14 Tag 9 Tag 16 Tag 21 Tag 2 Tag 24 Tag 10 Tag 18 Tag 20 Tag 15 Tag 3 Tag 7 Tag 17 Tag 22 Tag 23 Tag 13 Tag 11 Tag 4 Tag 8 Tag 1

R · E · N · T · I · E · R – au weia, das schoss mir durch den Kopf als ich das Thema meines Beitrages für Tessas Adventskalender las. Das sind doch die Tiere, die den Schlitten von Santa Claus ziehen und das ist ja irgendwie ursprünglich mal der Weihnachtsmann gewesen, aus dem Sinterklaas entstand und Väterchen Frost, aber die gibt es ja gar nicht, denn bei uns kommt ja das Christkind – und die Geschichte ist ja nun sehr kompliziert … oh – ich schweife ab … und nun … hmm, mal Gefühle und Emotionen kommen lassen …

RentierElch

Und dann brüllte das Kind in mir „Die Kinder von Kautokaino“ (Bodil Hagbrink, 1978 Verlag Gerhard STalling AG) … kennt ihr das? Es ist eine wunderschöne Geschichte, in der Rentiere die Hauptrolle spielen.

KindervonKautokeino2

… schlussendlich wurde nach einigem Suchen bei meinen Eltern vom kleinen Mann das Buch den Großeltern abgeschwatzt und wohnt nun hier bei uns und wird gelesen gelesen gelesen …

… also kramt mal, vielleicht findet ihr ja auch noch so einen Weihnachtsgeschichtenschatz – vielleicht auch mit einem Rentier oder …

RentierIngrid_3

Und die Biologin rief „o weh – Rentiere kennen die Leute wieder nicht und verwechseln es mit einem Elch … dabei naja, für Weihnachten ist es egal …

Und dann summte es in mir Rudolph the Red-nosed Reindeer …

… dessen Geschichte ihr hier nachlesen könnt … und auch wie sie aus einer Werbeidee heraus entstanden ist … oder euch einen Ohrwurm anlachen könnt auf deutsch oder englisch

Rentiere

Bei all diesen Gedanken entstanden dann nach und nach auch die Ideen für die Anregungen an euch:

Elche_2

Gebackene Rentiere nach diesem köstlichen Rezept von mir wie hier, serviert oder verschenkt in genähten Schälchen mit Rentierstoffen nach einem Tutorial von Steffi von Kreativ oder Primitiv.

Elchgebacken

Genähte Rentiere und Elche in groß und klein nach den Schnittmustern von hier und hier; die sind auch auf den Taschen von oben nur appliziert.

Und wer bis zum Ende gelesen hat findet hier das Rentier von der Tasche bzw. Karte als Vorlage zum Applizieren in klein und groß – von mir handgezeichnet (und deshalb nicht so exakt schön) – zum Download.

Advertisements

4 Kommentare zu „kunterbunt & lecker – 21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s