Monats-Motto-Tausch

Monats-Motto-Tausch im März

Wieder einmal ist ein Monat vergangen und damit ist es auch wieder Zeit für den Monats-Motto-Tausch. Das Motto im März war Loop.

MMT-MärzLoop2

Diesmal durfte ich für die liebe Sabrina von Bienchen-Näht nähen, die ich auch beim Vorweihnachtswichteln 2015 bewerkeln durfte. Trotz ihrer Angaben im Fragebogen fiel es mir doch schwer, die richtige Stoffwahl zu treffen. Sie mag schwarz und rosa, aber kein rot. Einen (meiner Meinung nach ganz tollen) Blümchen-Stoff hatte ich vor mir liegen. Ich versuchte die Farbtöne einzuordnen: Ist das nun schon rot oder könnte das auch als rosa durchgehen? Schließlich habe ich mich für den Stoff entschieden.

MMT-MärzLoop1

 

Genäht habe ich dann einen wirklich simplen Loop aus nur einem Stück Stoff. Diese Variante ist absolut anfängertauglich und führt sehr schnell zu einem Erfolgserlebnis!

Anleitung:
Den Stoff der Länge nach rechts auf rechts legen und die lange Kante zusammensteppen. Nun wird eines der beiden Enden innen durch den gerade entstandenen Schlauch gezogen, bis beide Enden genau übereinander liegen (bzw. ineinander). Achtet dabei darauf, dass sich der Loop innen nicht verdreht. Das innere und das äußere Ende aufeinander Steppen, eine Wendeöffnung von etwa 6 cm belassen. Den Loop wenden und die Öffnung von Hand oder mit der Nähmaschine schließen.

MMT-MärzLoop3

Bis jetzt habe ich leider noch keine Rückmeldung von Sabrina bekommen, ich hoffe dennoch, dass er angekommen ist und ihr gefällt!

MMTMärzBetty1

Wie jeden Monat habe ich auch im März wieder ein Päckchen erhalten. Diesmal kam es von Betty von BettyBelles. Sie hat einen maritimen Loop für mich genäht. Vielen Dank, liebe Betty! Ich muss gestehen, dass ich beim Anblick dieses Stoffes nie an einen Loopschal gedacht hätte. Aber er passt einfach so wundervoll zu dunkelblau und weiß und kann perfekt mit einer Jeansjacke kombiniert werden!

Wenn ihr wissen wollt, was die anderen Mädels bekommen und verschenkt haben, schaut doch bei Marietta vorbei. Sie sammelt wieder alle MMT Ergebnisse März 2016. Außerdem verlinken ich meinen neuen maritimen Schal bei Maritimes & Meer.

Tessa

Advertisements

16 Kommentare zu „Monats-Motto-Tausch im März

  1. Puh… da bin ich aber froh, dass der Loop Dir gefällt. Du bist ca.so alt wie mein ältester Sohn und da gehen Geschmäcker ja doch echt weit auseinander. Dein Loop gefällt mir auch. Wäre etwas für den kommenden Herbst und ich liiiiiiebe Streublümchen. GLG Betty

    1. Liebe Betty, mit den verschiedenen Geschmäckern hast du vollkommen recht! Außerdem finde ich es nochmal etwas schwieriger Kleidung o.ä. für jemand anderes zu nähen, denn man weiß ja nicht, ob sich die Farb- und Mustervorlieben auch darauf beziehen oder nur auf Deko. Aber eines haben wir wohl definitiv gemeinsam! Die Liebe zu Streublümchen!
      Liebe Grüße, Tessa

  2. Als Loop gefallen mir deine Streublümchen gut. Ansonsten mag ich sie nicht so.
    Auch den maritime Loop kann ich mir gut zu Jeans vorstellen.
    Lieben Gruß
    Marietta

  3. Liebe Tessa,
    Dein StreublümchenLoop gefällt mir richtig gut!!! Wie lang und breit hast Du den Stoffstreifen zugeschnitten? Ich hab hier nämlich noch einen schönen schwarzweißgrauen Sternchenstoff liegen…
    Viel Spaß beim Ausführen Deines MeeresLoops 😉
    Alles Liebe, Katrin

    1. Danke dir, Katrin! Ich habe hierfür 80cm x 140cm verwendet, ich denke aber 50 cm sollten zur Not auch noch reichen. 🙂 Viel Spaß beim Loop-Nähen!
      Liebe Grüße, Tessa

  4. Hallo liebe Tessa,
    der Loop ist schon lange da und er ist wirklich wunderschön. Hab ihn schon öfters getragen 🙂 Habe mich sehr gefreut 🙂 Du hast genau meinen Geschmack getroffen 🙂 Die Farbe ist rosa 😉

    LG Sabrina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s