Rezepte

Mein Sonntagsrezept: Tortellinisalat

Diesen Sonntag möchte ich eines meiner Lieblingsrezepte mit euch teilen. Heute gibt es Tortellinisalat. Und es schmeckt nicht nur einfach super lecker, es ist auch noch in null Komma nichts zubereitet, lässt sich überall mit hin nehmen und kann sowohl warm, als auch kalt gegessen werden.

Tortellinisalat2

Zutaten pro Portion:

  • 200 – 250 g Tortellini mit Füllung nach Wahl
  • 5 Cocktailtomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • Essig, Öl und Gewürze

Tortellinisalat1

Zubereitung

Tortellini nach Packungsanweisung kochen, anschließend kalt abschrecken. Wenn ihr den Salat lieber warm mögt, verzichtet auf das Abschrecken. Tomaten und Frühlingszwiebeln waschen, klein schneiden und mit den Tortellini in eine Schüssel geben. Ein Dressing aus je 1/2 bis 1 EL (Weißwein-) Essig und Öl mit Kräutern nach Belieben (z.B. Oregano oder Rosmarin) anmischen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken und über den Salat geben.

Tortellinisalat3.JPG

Guten Appetit und bis bald,

Tessa

 

Verlinkt in der Rezeptsammlung von facile et beau – gusta

 

Advertisements

6 Kommentare zu „Mein Sonntagsrezept: Tortellinisalat

  1. hmmm lecker – tortellini im salat mag ich besonders gern. ohhh ich hab da noch eine packung im kühlschrank *G* – abendessen ist gerettet 😀
    danke fürs teilen ❤
    liebe grüße
    gusta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s