Blogaktionen

AKW 2017 – Rückblick Tag 16 bis 24

Das neue Jahr hat begonnen und da ich seit Ende Dezember bereits wieder arbeiten musste, hat mich der Alltag wieder voll im Griff. Auch das Wetter trägt nicht zur postweihnachtlich-winterlichen Stimmung bei und doch möchte ich euch noch den Inhalt meines Adventskalenders vom Adventsalenderwichteln 2017 zeigen. Somit möchte ich noch ein letztes Mal etwas Weihnachtsatmosphäre verbreiten, bevor es dann auch DIY-technisch ins neue Jahr 2018 geht.

AKW17_16

Am 16. Dezember durfte ich ein Stück schwarzes Kunstleder auspacken.

AKW17_17

Einen großen mit Stoff bezogenen Knopf hielt Päckchen Nummer 17 für mich breit.

AKW17_18

Kommen wir nun zum mysteriösen Päckchen 18. Bereits beim ersten Begutachten des Kalenders fiel mir die eindeutige Buchform des Päckchens auf. Und tatsächlich befand sich darin ein Buch! Ein weihnachtliches DIY-Buch.

AKW17_19

Beim Auspacken des nächsten Päckchens kam ein kleines Einkaufswagenchiptäschchen aus SnapPap mit goldenen Details zum Vorschein.

AKW17_20

An Tag 20 erhielt ich ein unglaublich süßes Webband mit Katzen.

AKW17_21

Ebenfalls ein Band, diesmal aber aus schwarzem Samt, versteckte sich hinter Türchen Nummer 21.

Merry X-Mas wünschten mir die Plätzchenausstecher aus Päckchen Nummer 22.

AKW17_23

Am 23. Dezember durfte ich einen tierischen Holzanhänger auspacken.

Und an Heilig Abend versteckte sich ein Stern aus Stoffen im letzten Päckchen.

Liebe Silke, abschließend möchte ich mich nochmals für den wunderbaren Adventskalender bedanken! Du hast mir jeden Tag viel Freude damit bereitet!
Außerdem nochmal ein riesiges Dankeschön an die beiden Organisatorinnen Jannymade und Appelkatha! Danke, dass ich dabei sein durfte!

Damit schließe ich das Jahr 2017 ab. In den letzten Tagen konnte ich schon ausgiebig an neuen Projekten arbeiten. Seid gespannt!

 

Bis bald,

Tessa

 

Advertisements
Blogaktionen

AKW 2017: Tag 9 bis 15 und Gewinnerbekanntgabe

In vier Tagen ist Weihnachten. Doch bevor am Heiligabend alle um den Baum sitzen, Plätzchen naschen, Weihnachtslieder singen und ihre Liebsten beschenken, möchte ich euch noch den Inhalt meines Adventskalenders vom Adventskalenderwichteln 2017 zeigen. Außerdem gebe ich am Ende dieses Beitrags den Gewinner der Schnittmusterverlosung bekannt.

AKW17_09

Am 9. Dezember durfte ich einen kupferfarbenen Endlosreißverschluss auspacken. Metallreißverschlüsse kann ich nie genug haben!

AKW17_10

Eine süße kleine Kerze im Glas versteckte sich in Päckchen Nummer 10.

AKW17_11

Beim Auspacken des nächsten Päckchens kam ein pinkfarbenes Maßband zum Vorschein! Ein ähnliches habe ich auch vor kurzem verschenkt!

AKW17_12

Tag 12 hielt einen gemusterten Baumwollstoff für mich bereit. Der perfekte Innenstoff für meine nächste Tasche.

AKW17_13

Die Schlüsselringe und Karabiner vom 13. Dezember kann ich auch gut für eine Tasche gebrauchen.

AKW17_14

Diese Woche steht ganz unter dem Motto „Tasche“, denn auch das Gurtband, das ich am nächsten Tag auspacken durfte, eignet sich hervorragend für diesen Zweck.

AKW17_15

Päckchen Nummer 15 beinhaltete eine Paspel, farblich passend zum Gurtband.

Den Inhalt der anderen Adventskalender könnt ihr bei Appelkatha und Jannymade sehen.

 

Und nun zum Gewinner des Schnittmusters Var von Moin.

Gewonnen hat…

… Katrin von nealichundderdickeopa

Herzlichen Glückwunsch, liebe Katrin! Bitte melde dich bei mir, damit ich deine Emailadresse an Lotta weitergeben kann. Vielen dank an alle, für die Teilnahme!

Ich wünsche euch noch stressfreie Tage vor Weihnachten,

bis bald,

Tessa

 

 

Blogaktionen

AKW 2017: Tag 1 bis 8

Die Adventszeit vergeht dieses Jahr wie im Flug. Mittlerweile durfte ich schon das ein oder andere Päckchen meines Adventskalenders vom Adventskalenderwichteln 2017 öffnen. Heute kann ich euch endlich den Inhalt der erste 8 Päckchen zeigen.

AKW17-1

Bereits am ersten Tag hat die liebe Silke von Muckibär und Schneckenkind meinen Geschmack zu 100 Prozent getroffen. Dieses tolle Webband versteckte sich hinter dem ersten „Türchen“.

AKW17-2

Am nächsten Tag gab es selbstgemachte Magnete. Perfekt für das Whiteboard in meinem Nähzimmer.

AKW17-3

Das dritte Päckchen machte mich von Anfang an sehr neugierig. Es war sehr groß und hatte eine außergewöhnliche Form. Was zum Vorschein kam, machte mich richtig sprachlos: Eine Tasse mit meinem Logo! Wow! Was für eine tolle Idee!

AKW17-4

Päckchen vier beinhaltete einen bespannten Stickrahmen mit einem süßen Spruch. Silke hat wirklich fleißig recherchiert!

Beim Öffnen des nächsten Päckchens kamen silbern bedruckte Anhänger zum Vorschein.

AKW17-6.JPG

Am Nikolaustag versteckte sich ein Steckschloss im Adventskalender. Super! Kann ich immer gebrauchen!

AKW17-7

Auch Garn kann man beim Nähen auf alle Fälle gebrauchen. Das war nämlich in Päckchen Nummer sieben.

Und in dem für diesen Beitrag letzten Päckchen waren süße Post-Its verpackt.

Am kommenden Freitag zeige ich euch den Inhalt dieser Woche.

Liebe Silke, ich bin wirklich begeistert von dem tollen Adventskalender! In den letzten beiden Jahren waren zwar immer richtig tolle Dinge versteckt, aber du hast nochmal einen drauf gesetzt! Man merkt bei jedem Päckchen, wie viel Mühe du dir beim Studieren meines Blogs gegeben hast! Vielen vielen Dank! Du zauberst mir jeden Morgen ein Lächeln ins Gesicht!

Falls ihr auf Instagram vertreten seid, könnt ihr übrigens jeden Tag beim Auspacken per Story dabei sein! Ihr findet mich unter tessaswelt.

Hüpft doch mal rüber zu Appelkatha oder Jannymade. Dort könnt ihr den Inhalt der anderen Kalender sehen.

 

Ich wünsche euch eine besinnliche Adventszeit!

Bis bald,

Tessa

 

 

Blogaktionen

Adventskalenderwichteln 2017 – Mein Kalender

Bevor der November nun zu Ende geht und jeden Tag ein Türchen des Adventskalenders geöffnet werden darf, möchte ich euch noch zeigen, welch wundervollen Kalender die liebe Silke von Muckibär und Schneckenkind für mich vorbereitet hat.

Schon ihr Teaser hat mich sehr angesprochen und insgeheim drückte ich mir die Daumen, genau diesen Adventskalender zu bekommen!

AKW17-1

Rein verpackungstechnisch hat Silke meinen Geschmack schon mal mehr als getroffen! Vielen lieben Dank! Ich freue mich schon sehr darauf, das erste Päckchen zu öffnen!

 

AKW17-5

Einige Päckchen haben sehr interessante Formen und manche klingen sehr spannend – nein, ich hab nicht jedes Päckchen genau unter die Lupe genommen, das hab ich alles beim Drapieren fürs Foto herausgefunden…

AKW17-3

Ab Freitag werde ich dann jeden Tag ein Päckchen öffnen! Ich halte euch auf dem Laufenden!

Mein Adventskalender ging übrigens an die liebe Andrea von Baanila. Wenn ihr wissen möchtet, wie er aussieht und was sich darin versteckt, schaut doch bei Andrea vorbei. Sie wird, wie ich, wöchentlich ihren Inhalt zeigen.

Bei Appelkatha und Jannymade findet ihr all die anderen tollen Adventskalender.

Bis bald,

Tessa

Blogaktionen

Adventskalenderwichteln 2017 – Teaser

Heute kann ich euch endlich einen kleinen Teaser zu meinem Adventskalender für das diesjährige Adventskalenderwichteln von Appelkatha und Jannymade zeigen.

AKW17Teaser2

Noch ein paar wenige „Türchen“ müssen gefüllt werden, bevor sich der Kalender auf den Weg zu meinem Wichtel macht. Wer das ist, wird aber noch nicht verraten.

AKW17Teaser5

Hier findet ihr die Teaser der anderen Teilnehmerinnen. Es sind wirklich tolle Einblicke dabei, die wirklich neugierig machen! Ich bin gespannt, wie mein Kalender ankommt, aber auch, von wem ich meinen bekomme!

Wenn ihr auch einen Adventskalender für jemanden basteln möchtet und noch auf der Suche nach einer passenden Verpackung oder Zahlen seid, könnt ihr euch hier mein selbstgestaltetes Papier downloaden und einfach ausdrucken: TessasWeltAdventskalenderFreebie

AdventskalenderVerpackung2

Bis bald,

Tessa

Verlinkt bei Appelkatha und Jannymade

Blogaktionen

Adventskalenderwichteln 2017

Seit Freitag läuft bei jannymade und appelkatha die Bewerbungsphase für das diesjährige Adventskalenderwichteln.


Liebend gerne wäre ich dabei und bin froh, dass ich den Termin trotz Urlaub nicht verpasst hab!

Am meisten würde ich mich über Materialien zum weiterverarbeiten (also hauptsächlich nähen) freuen. Da ich selbst keine Kinder habe, wären Muster und Farben für Erwachsene meine erste Wahl. 

Nun bin ich gespannt, ob ich dieses Jahr teilnehmen darf!

Bis bald, 

Tessa

Verlinkt bei appelkatha

PS: Bald gibt es wieder mehr auf meinem Blog zu lesen. Freut euch schon mal auf mein letztes Hochzeitsgeschenk – natürlich selbst gemacht!

Adventskalender 2016

Adventskalender 2016 – 18: Give Away

blogadventskalender2016_18

An diesem vierten Advent möchte ich mich bei euch bedanken! Vielen Dank für nun fast zwei einhalb Jahre Tessas Welt. Leider konnte ich in diesem Jahr meinen zweiten Bloggeburtstag nicht gebührend feiern. Dennoch möchte ich die Gelegenheit nutzen und euch beschenken. Ohne euch wäre mein Blog nämlich nicht das selbe! Außerdem freue ich mich riesig, dass mein diesjähriger Adventskalender so gut bei euch ankommt!

Verlosen möchte ich zwei verschiedene Überraschungspäcken:

1. Überraschungspaket „Hund & Katze“

Dieses Päckchen enthält etwas Selbstgemachtes für euer Haustier. Bitte unbedingt angeben, ob ihr eine Katze oder einen Hund besitzt! Außerdem lege ich noch eine kleine Leckerei dazu.

2. Überraschungspaket „Fashion“

Dieses Päckchen enthält ein selbstgemachtes Accessoire. Natürlich lege ich auch hier noch eine Leckerei dazu.

blogadventskalender2016a

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann jeder mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich mit Vollendung des 18. Lebensjahres. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit einer Teilnahme erteilt ihr mir automatisch die Erlaubnis, im Falle eines Gewinns, euren Namen auf meinem Blog Tessas Welt bekannt geben zu dürfen. Um an der Verlosung teilzunehmen, kommentiert unter diesem Beitrag und verratet mir, welcher Beitrag des diesjährigen Adventskalenders euer liebster war. Außerdem möchte ich noch wissen, für welches Päckchen ihr euch im Falle eines Gewinns entscheiden würdet. Berücksichtigt werden nur Kommentare, die bis 26.12.2016 um 20:30 Uhr eintreffen. Die beiden Gewinner gebe ich im Anschluss auf meinem Blog bekannt. Melden sich die Gewinner nicht binnen 7 Tagen, wird neu ausgelost.

Viel Glück!

Tessa

Adventskalender 2016

Adventskalender 2016 – 17: Schokokirschkuchen

blogadventskalender2016_17

Nach all den Rezepten für Plätzchen, heiße Schokolade und Tee darf ein Kuchen natürlich auch nicht fehlen! Heute gibt es einen unglaublich leckeren, saftigen Schokokirschkuchen mit weihnachtlichen Gewürzen.

schokokirsch2

Das braucht ihr dafür

  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 150 g Sauerkirschen aus dem Glas
  • 80 g Nüsse, gehackt oder gemahlen
  • 1 1/2 EL Kakao
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 1/4 TL Nelken
  • 1/4 TL Anis
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Kardamom

schokokirsch1

So wird’s gemacht

Butter, Zucker und Ei schaumig schlagen. Anschließend alle Zutaten bis auf die Kirschen dazugeben und zu einem schönen Teig verrühren. Zum Schluss die Kirschen darunterheben und den Teig in eine gefettete Kastenform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 35 bis 40 Minuten backen. Je nach Ofen kann die Backzeit variieren. Führt am besten die Stäbchenprobe durch.

Am besten schmeckt der Kuchen noch warm mit etwas Puderzucker, die beste Konsistenz erhält er allerdings erst am Tag nach dem Backen.

Lasst es euch schmecken!

Ein schönes viertes Adventswochenende,

Tessa

Blogaktionen · Freutag

Adventskalenderwichteln 2016: Tag 10 bis 16

Auch in den vergangenen sieben Tagen durfte ich mich jeden morgen über ein Päckchen des Adventskalenders freuen. Aber seht selbst!

Ich durfte wieder allerhand tolle Dinge auspacken! Vielen Dank, liebe Starky!
Offenbar ist sie der Meinung, ich wär schon ein Nähprofi, das steht zumindest auf dem Schnittmuster, das ich heute auspacken durfte. Danke, für das Kompliment! Außerdem waren in einem Päckchen wieder zwei Teebeutel, die ich natürlich wieder vor dem Foto getrunken habe…

Bei Appelkatha könnt ihr sehen, was die anderen Teilnehmerinnen in ihren Päckchen hatten.

Den heutigen Adventskalenderbeitrag öffnet wieder Helga.

Bis bald,

Tessa

 

Verlinkt bei Appelkatha und beim Freutag.

Adventskalender 2016

Adventskalender 2016 – 15: Butterplätzchen

blogadventskalender2016_15

In diesem Jahr habe ich das erste Mal verschiedene Sorten Plätzchen gebacken. Eine ist köstlicher als die andere. Klassiker wie Vanillekipferl und Kokosmakronen dürfen dabei allerdings auf keinen Fall fehlen! Aus diesem Grund möchte ich heute mein liebstes Rezept für Butterplätzchen mit euch teilen.

butterplatzchen2

Das braucht ihr dafür

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • 150 g Puderzucker
  • 1 – 2  EL Zitronensaft
  • Zuckerstreusel

So wird’s gemacht

Butter, Zucker, Mehl und Eier zu einem Teig verkneten und 30 Minuten kalt stellen. Anschließend den Teig etwa 3 mm dünn ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei 180°C 10 bis 12 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen einen Zuckerguss aus Puderzucker und Zitronensaft anrühren. Die Plätzchen damit bestreichen und mit Zuckerstreuseln dekorieren.

Was sind eure liebsten Plätzchen?

Morgen gibt es wieder etwas tolles bei Helga zu entdecken.

Tessa